News

Gebrauchtmaschinen

  1. Produkte

  2. Mozzarellaproduktion

  3. Lader für Verpackungsmaschine

Mozzarelle automatic batch-conveyor to the packing machines.

Mozzarelle automatic batch-conveyor to the packing machines.

Der automatische Lader hat das Ziel, in seinem Becken den Mozzarella-Käse aufzunehmen, die die Festigungslinie verlassen, und sie automatisch zur Verpackungsmaschine zu transportieren. Der Sammelausgleichsbehälter hat die Aufgabe, den Mozzarella-Käse in die Becher oder Schaufeln zu befördern, die auf dem Förderband sind. Das Band ist mit einem Erfassungssystem ausgerüstet, das die Beschickung der Produkte an der Verpackungsmaschine immer garantiert. Dabei werden die Verpackungszeiten auf ein Minimun gesenkt und die Leistung des Systems erhöht.

Bauliche Merkmale

  • Der automatische Lader für Mozzarella-Käse ist ganz aus Edelstahl AISI 304 und zertifiziertem Kunststoff für Lebensmittel hergestellt
    • Sanitärbau, um eine einfache Reinigung zu ermöglichen.
    • Der Produkttransport wird durch entsprechend bemessene Becher realisiert.
    • Bahn mit Produkttransportbechern aus Edelstahl AISI 304
    • Förderband mit Unfallverhütungs-Schutzgehäuse, das ohne die Zuhilfenahme von Spezialwerkzeug leicht demontierbar ist.
    • Elektropumpe für die Bewegung des Wasserdurchsatzes.
    • Rohrleitungen aus Edelstahl AISI 304 mit Richtungsdüsen im Sammelbecken, gespeist durch eine Pumpe.
  • Externe Steuertafel, in Niederspannung gespeist, mit Befehlen, die nach Einstellung der gewünschten Verarbeitungsart für jeden Abschnitt aufgeteilt sind.
  • Geschützte Antriebe durch Edelstahlgehäuse AISI 304
    • Antrieb mit stufenlosem Getriebe mit Ölbad und dicht gekapselt, einschließlich Geehäusen, die bei Ölverlusten den Ablauf auf den Boden erlauben und damit die Verschmutzung des Produkts verhindern.
    • Verbindungen mit Krümmungsradien, die Stauungspunkte vermeiden.
    • Sonde PTC pder PT100, um die Wassertemperatur in der Doppelwand zu messen.
  • Dichter Schaltschrank mit Schutzart IP 65, hergestellt aus Edelstahl AISI 304, mit Elektronikgeräten für die Regelung der Arbeitsgeschwindigkeit und die Kontrolle der Bedienersicherheit
    • Pneumatikschrank, Verarbeitungs- und Schmierungsgruppe der Druckluft
  • Einfache Demontage der abnehmbaren Teile ohne Zuhilfenahme von Werund volle Begehbarkeit
  • Serie von Sicherheitssensoren,um bei Öffnen der Schutzeinrichtungen die Blockierung des Maschinenlaufs zu aktivieren

Vorteile

Die im Ladebecken erzeugte Turbulenzbewegung vermeidet das Anhäufen der Produkte und erleichtert das Laden in die entsprechenden Becher, ohne den Mozzarella-Käse zu beschädigen. Die Ladegeschwindigkeit kann auf der Basis der Anschläge der Verpackungsmaschine durch einfaches Betätigen des Schaltschranks eingestellt werden. Außerdem können alle demontierbaren Teile ohne die Zuhilfenahme von Spezialwerkzeug abgenommen werden.

Auslegung für den Anschluss an die automatische C.I.P.-Reinigungsanlage

ALMAC srl - Via Emilia Est 2009 - 41018 San Cesario sul Panaro (MO) Italien

Tel: +39-059-938010 - Email:

P.IVA/C.F.: 01903710364, R.I. Modena: 251156 - C.S.: €25.500,00 i.v.

Privacy policy - © All right reserved - DevB Nettamente