News

Gebrauchtmaschinen

  1. Produkte

  2. Provolone-, kashkaval- und kasarproduktion

  3. Knet- und Ziehmaschinen

FTA 10

Continuous stretcher mod. FTA 10

Die Knet- und Ziehmaschine Mod. FTA 10 ist eine ideale Maschine für die kontinuierliche Produktion von Pasta Filata ausgehend von gehacktem Bruch, der den korrekten ph-Wert erreicht hat. Diese Knet- und Ziehmaschine ist für die Herstellung der folgenden Käsesorten geeignet:

  • PIZZAKÄSE
  • PROVOLONE
  • CACIOCAVALLO, SCAMORZA USW.
  • KASAR

Der Bruch, der in das Verarbeitungsbecken eingegeben wurde, wird durch die Schnecken in den Bereich der Teigmischung befördert; die Transportgeschwindigkeit ist je nach dem gewünschten Produkt einstellbar. Um die Temperatur des Knet- und Ziehwassers zu senken und folglich die Leistungsverluste einzuschränken, verfügt die Maschine über eine Doppelwand mit Luftschicht, die den ganzen Schneckenbereich umgibt. Nach der Absaugphase geht der Teig in den Knetbereich, der mit einstellbarer Geschwindigkeit wirkt, und beendet den Knet- und Ziehprozess, um schließlich nach einem angemessenen Ruhen in den zweiten Teigmischungsabschnitt mit Drehspindeln einzutreten. Dieser letzte Abschnitt erlaubt es, eine höhere Fasrigkeit des Teigs zu erzielen und ihm dabei Stärke zu verleihen und die eventuellen Wasserblasen zu beseitigen, die aus dem Abschnitt mit Knethaken stammen. Der Teigmischungsbereich (mit Spindeln) erlaubt es, das Produkt je nach den Erfordernissen zu trocknen, bevor es in die Formmaschine gesandt wird.

Bauliche Merkmale

  • Die Maschine ist ganz aus Edelstahl AISI 304 und zertifiziertem Kunststoff für Lebensmittel hergestellt
  • Die Teile, die mit dem Produkt in Kontakt sind, sind mit Antihaftmaterial beschichtet
  • Teigmischungsbereich mit Knethaken und Drehspindel mit einstellbarer Geschwindigkeit, um dem Teig die gewünschte Konsistenz zu verleihen. Ablassnetz Teigmischungsbereich, um eine schnelle Entleerung der Molke zu erlauben; die Regelung erfolgt durch ein Ventil aus Edelstahl.
  • Doppelwand mit Luftschicht um das Schneckengehäuse, um die Wärmeisolierung von der äußeren Umgebung zu garantieren.
  • Demontierbarer Filter für den Molkeablass
  • Koagulat-Vorschubschnecken; sie können ohne die Zuhilfenahme von Werkzeug schnell demontiert werden
  • Die Koagulat-Transportgeschwindigkeit ist je nach dem gewünschten Produkt einstellbar
  • Antrieb mit Abstandshalter, um die Reinigung zwischen Motor und Knet- und Ziehbereich zu erlauben.
  • Zubereitungsbecken Knet- und Ziehwasser, erhitzt durch direkte Dampfeinspritzung, gesteuert durch ein Magnetventil, das vom elektronischen Wärmeregler auf dem Bedienpult kontrolliert wird.
  • Sicherheitsfilter, der alle Maschinenablässe sammeln kann; kann einfach kontrolliert und sterilisiert werden.
  • Fühler für den Füllstand des Knet- und Ziehwassers.
  • Verbindungen mit Krümmungsradien, die Stauungspunkte vermeiden.
  • Elektropumpe für die Rückführung des Knet- und Ziehwassers
  • Elektropumpe für die Molkeentleerung
  • Wärmeregelung des Knet- und Ziehwassers
  • Sonde PT100, um die Temperatur des Knet-und Ziehwassers zu messen.
  • Geschützte Antriebe durch Edelstahlgehäuse AISI 304
  • Dichter Schaltschrank mit Schutzart IP 65, hergestellt aus Edelstahl AISI 304, mit Elektronikgeräten für die Regelung der Arbeitsgeschwindigkeit und die Kontrolle der Bedienersicherheit
  • Antrieb mit stufenlosem Getriebe mit Ölbad und dicht gekapselt, einschließlich Gehäusen, die bei Ölverlusten den Ablauf auf den Boden erlauben, um die Verschmutzung des Produkts zu verhindern.
  • Einfache Demontage der abnehmbaren Teile ohne Zuhilfenahme von Werund volle Begehbarkeit
  • Serie von Sicherheitssensoren,um bei Öffnen der Schutzeinrichtungen die Blockierung des Maschinenlaufs zu aktivieren

Vorteile

Mit der Knet- und Ziehmaschine Mod. FTA 10 können folgende Vorteile erzielt werden:

  • Hohe Leistung durch die kleinere Menge und niedrigere Temperatur des beim Kneten und Ziehen eingesetzten Wassers.
  • Die konstante Temperatur des Knet- und Ziehwassers, garantiert durch den Wärmeregler auf dem Bedienpult und durch die Doppelwand, die den Verarbeitungsbereich dämmt.
  • Möglichkeit, auf drei verschiedene Arten zu kneten und zu ziehen:
    • geschlossene Rückführung des Knet- und Ziehwassers,
    • Rückführung mit teilweisem Austausch des Knet- und Ziehwassers,
    • Rückführung mit vollständigem Austausch des Knet- und Ziehwassers,
  • Durch den einfachen Gebrauch, die einfache Steuerung und Kontrolle kann die Knet- und Ziehmaschine von ungelerntem Personal verwendet werden.

Auslegung für den Anschluss an die automatische C.I.P.-Reinigungsanlage

Technische daten

Kontinuierliche Knet- und Ziehmaschine Mod. FTA 10

  • Länge (mm) 4290
  • Höhe (mm) 2585
  • Breite (mm) 1040
  • Zuführungshöhe (mm) 1560
  • Entnahmehöhe (mm) 1200
  • Schneckenlänge (mm) 2200
  • Schneckendurchmesser (mm) 200
  • Leergewicht (Kg) 900
  • Produktion pro Stunde (Kg/h) 300 - 1500
  • Netzspannung (V) 400V
  • Spannung Hilfskreise (V) 24V DC
  • Frequenz (Hz) 50 Hz
  • Installierte elektrische Leistung (kw) 9 Kw
  • Stromaufnahme (A) 33.75 A

Andere Bilder

Maschinenkataloge

ALMAC srl - Via Emilia Est 2009 - 41018 San Cesario sul Panaro (MO) Italien

Tel: +39-059-938010 - Email:

P.IVA/C.F.: 01903710364, R.I. Modena: 251156 - C.S.: €25.500,00 i.v.

Privacy policy - © All right reserved - DevB Nettamente