News

Gebrauchtmaschinen

  1. Produkte

  2. Produktion von schnittkäse

  3. Formmaschinen

FP 21

Moulder mod. FP21

Die Formmaschine Mod. FP 21 ist eine Maschine, die es erlaubt, Produkte mit rundem und quadratischen Querschnitt mit Stückgrößen von 1 g bis 60 kg zu erhalten. Diese Maschine ist für die Herstellung der folgenden Produkte geeignet:

  • MOZZARELLA FÜR PIZZA VON 250 G BIS 6 KG
  • MOZZARELLA VON 50 G BIS 500 G
  • PROVOLE VON 400 G BIS 2,3 KG

Die Pasta Filata wird in den Trichter eingegeben, und durch die Aktion von zwei gegenläufigen Schnecken wird sie zu den Formen auf dem Formkopf transportiert. Der Teig geht auf dieser Strecke durch einen Bereich mit beheizter Doppelwand, der es erlaubt, die Formungstemperatur konstant zu halten. Der Auslassbereich ist mit einer speziellen Vorrichtung ausgerüstet, die es erlaubt, das Produkt schnell vertikal zu entnehmen.

Bauliche Merkmale

  • Die Maschine ist ganz aus Edelstahl AISI 304 und zertifiziertem Kunststoff für Lebensmittel hergestellt
  • Die Teile, die mit dem Produkt in Kontakt sind, sind mit Antihaftmaterial beschichtet
  • Formkopf mit Doppelwand mit Wasserschicht, durch elektrischen Widerstand erhitzt
  • Demontierbarer Filter für den Molkeablass
  • Vorschubschnecken; sie können ohne die Zuhilfenahme von Werkzeug schnell demontiert werden
  • Die Umdrehungsgeschwindigkeit der Schnecken und des Formkopfes ist einstellbar
  • Geschützte Antriebe durch Edelstahlgehäuse AISI 304
  • Antrieb mit Abstandshalter, um die Reinigung zwischen Motor und Formungsbereich.
  • Antrieb mit stufenlosem Getriebe mit Ölbad und dicht gekapselt, einschließlich Geehäusen, die bei Ölverlusten den Ablauf auf den Boden erlauben und damit die Verschmutzung des Produkts verhindern.
  • Verbindungen mit Krümmungsradien, die Stauungspunkte vermeiden.
  • Sonde PTC, um die Wassertemperatur in der Doppelwand zu messen.
  • Dichter Schaltschrank mit Schutzart IP 65, hergestellt aus Edelstahl AISI 304, mit Elektronikgeräten für die Regelung der Arbeitsgeschwindigkeit und die Kontrolle der Bedienersicherheit
  • Einfache Demontage der abnehmbaren Teile ohne Zuhilfenahme von Werund volle Begehbarkeit
  • Serie von Sicherheitssensoren,um bei Öffnen der Schutzeinrichtungen die Blockierung des Maschinenlaufs zu aktivieren

Vorteile

  • Es besteht die Möglichkeit, durch ein einfaches Auswechseln der Serie der Formrohre Produkte mit unterschiedlicher Stückgröße und Form zu formen.
  • Einfache Steuerung.
  • Einfache Demontage der Teile, die mit dem Produkt in Kontakt sind, von Seiten des Bedieners ohne Zuhilfenahme von Werkzeug, um die Reinigungs- und Sterilisierungsoperationen zu erleichtern.

Technische daten

Formmaschine Mod. FP21

  • Länge (mm) 1.520
  • Höhe (mm) 2.315
  • Breite (mm) 690
  • Zuführungshöhe (mm) 1.120
  • Entnahmehöhe (mm) 610
  • Schneckendurchmesser (mm) 150
  • Leergewicht (Kg) 250
  • Produktion pro Stunde (Kg/h) 100 - 700
  • Netzspannung (V) 400
  • Spannung Hilfskreise (V) 24
  • Frequenz (Hz) 50
  • Installierte elektrische Leistung (kw) 2
  • Stromaufnahme (A) 5

Maschinenkataloge

ALMAC srl - Via Emilia Est 2009 - 41018 San Cesario sul Panaro (MO) Italien

Tel: +39-059-938010 - Email:

P.IVA/C.F.: 01903710364, R.I. Modena: 251156 - C.S.: €25.500,00 i.v.

Privacy policy - © All right reserved - DevB Nettamente