News

Gebrauchtmaschinen

  1. Produkte

  2. Mozzarellaproduktion

  3. Kompakte Knet- und Ziehgruppen und Formgruppen

FFC 1000

Stretcher mod. FFC 1000

Die Knet-/Zieh- und Formmaschine Mod. FFC 1000 ist eine Maschine, die für die diskontinuierliche Produktion von Pasta Filata, ausgehend von zerkleinertem Bruch und mit dem korrekten ph-Wert, entworfen wurde. Sie eignet sich, um die folgenden Käsesorten herzustellen:

  • MOZZARELLA
  • FIORDILATTE
  • TRECCE (ZÖPFE)
  • NODINI (KNOTEN)

Der Bruch wird, wenn die Masse den korrekten ph-Wert erreicht hat, in den Pasta-Schneider gegeben, wo er durch die Aktion einer Drehscheibe mit drei einstellbaren Messern fein gehackt wird. Die geschnittene Pasta wird in einem Bearbeitungsbehälter aufgenommen, wo sie durch die mechanische Wirkung von zwei Knethaken zusammen mit der Wirkung des warmen Wassers geknetet wird, bis sie die gewünschte Feuchte, Weiche und Fasrigkeit erzielt. Das geknetete und gezogene Produkt wird durch das Öffnen einer Scheidewand in den Formabschnitt übertragen und durch die Aktion einer Schnecke zur Formwalze gedrückt.

Bauliche Merkmale

  • Die Maschine ist ganz aus Edelstahl AISI 304 und zertifiziertem Kunststoff für Lebensmittel hergestellt
  • Formkopf mit Knetarmen, um den Produkt den gewünschten Fasrigkeitsgrad zu verleihen.
  • Die Teile, die mit dem Produkt in Kontakt sind, sind mit Antihaftmaterial beschichtet
  • Verbindungen mit Krümmungsradien, die Stauungspunkte vermeiden.
  • Geschützter Antrieb durch Edelstahlgehäuse AISI 304
  • Elektropumpe für die Rückführung des Filata-Wassers
  • Dichter Schaltschrank mit Schutzart IP 65, hergestellt aus Edelstahl AISI 304, mit Elektronikgeräten für die Regelung der Arbeitsgeschwindigkeit und die Kontrolle der Bedienersicherheit
  • Einfache Demontage der abnehmbaren Teile ohne Zuhilfenahme von Werund volle Begehbarkeit
  • Serie von Sicherheitssensoren,um bei Öffnen der Schutzeinrichtungen die Blockierung des Maschinenlaufs zu aktivieren

Vorteile

Mit der Knet-/Zieh- und Formmaschine Mod. FFC 1000 können folgende Vorteile erzielt werden:

  • Optimales Kneten der Pasta auch mit sehr kleinen Mengen und in sehr kurzer Zeit ohne den manuellen Eingriff des Bedieners auf das Produkt.
  • Durch den einfachen Gebrauch und die einfache Steuerung kann die Maschinen von ungelerntem Personal verwendet werden.
  • Möglichkeit, ein sehr weiches Produkt zu formen und dabei den natürlichen Glanz der Haut und die Sicherheit eines guten Verschlusses auf dem Schnittpunkt zu erhalten.
  • Möglichkeit, auch kleine Produktmengen durch das schnelle Auswechseln der Formate zu formen.
  • Einfache Steuerung.
  • Einfache Demontage der Teile, die mit dem Produkt in Kontakt sind, von Seiten des Bedieners ohne Zuhilfenahme von Werkzeug, um die Reinigungs- und Sterilisierungsoperationen zu erleichtern.

Optional

GRUPPE FÜR DIE PRODUKTION UND DEN UMLAUF DES KNET- UND ZIEHWASSERS mit direktem Dampfeinspritzsystem.

Technische daten

Dampf-Knet- und Ziehmaschine Mod. FFC 1000

  • Länge (mm) 1715
  • Höhe (mm) 1770
  • Breite (mm) 932
  • Zuführungshöhe (mm) 1470
  • Entnahmehöhe (mm) 465
  • Leergewicht (Kg) 225
  • Produktion pro Stunde (Kg/h) 20-200
  • Frequenz (Hz) 50
  • Installierte elektrische Leistung (kw) 2
  • Stromaufnahme (A) 5
  • Spannung Hilfskreise 24 VAC
  • Dampfeingang ¾” Iso 228
  • Molkerückgewinnung DN40

Andere Bilder

Maschinenkataloge

ALMAC srl - Via Emilia Est 2009 - 41018 San Cesario sul Panaro (MO) Italien

Tel: +39-059-938010 - Email:

P.IVA/C.F.: 01903710364, R.I. Modena: 251156 - C.S.: €25.500,00 i.v.

Privacy policy - © All right reserved - DevB Nettamente